Warning: mysqli_query(): (HY000/1194): Table 'wp_wpls_online' is marked as crashed and should be repaired in /var/customers/webs/web62/html/wp-includes/class-wpdb.php on line 2187

Krankenkasse wechseln bis zum 30.11.2020

Jedes Jahr ändern sich die Prämien der Krankenkassen. Ein Verleich lohnt sich. Die Frist für den Wechsel läuft am 30.11.2020 ab.

Letztes Jahr konnte ich mit dem Wechsel meiner Grundversicherung ca. 600,- Franken sparen. Dieses Jahr ist die Erhöhung meiner Krankenkasse bescheiden (ca. 10,- Franken pro Monat), so dass ein Wechsel für mich nicht lohnt. Bin mit meiner aktuellen Krankenkasse (Easy Sana) sehr zufrieden. Die Rückerstattungsforderungen kann ich per App einscannen und die Rückerstattung dauert höchstens 10 Tage.

Hier ist meine Schritt für Schritt Anleitung, wie du deine Krankenkasse vergleichen kannst.

Krankenkasse wechseln – nur noch bis zum 29.11.2019

Wer seine Krankenkasse noch nicht gewechselt hat, kann es noch bis zum 29.11.2019 tun. Die Kündigung muss am 29.11.2019 bei der Krankenkasse eintreffen.

Ein Vergleich lohnt sich. Ich habe bereits gewechselt und das nächste Jahr zahle ich ca. CHF 60,- Franken weniger pro Monat. Pro Jahr spare ich 720,- Franken und bekomme die gleichen Leistungen.

Hier gehts zum Artikel

Und hier noch eine Schritt-für-Schritt Anleitung.

Beeile dich!

Spartipps zum sofort umsetzen

Mein Blog feiert sein einjähriges Jubiläum. Wow. Ich habe das Gefühl,  je älter man wird, desto schneller vergeht die Zeit. Ich schriebe immer noch aus Reflex 2018, es ist aber fast schon Mitte März… 

Ich habe mir rückblickend Gedanken gemacht und möchte dir diejenigen Spartipps (nochmals) empfehlen, die ich am einfachsten umsetzen konnte. Ich betone immer wieder, dass der Sinn beim Sparen nicht beim Verzicht liegt. Ich empfehle keinem zu sparen, indem er auf aus seiner Sicht wichtige Dinge verzichtet. Es soll keiner sich von Haferflocken und Konserven ernähren NUR um zu sparen. Wenn du aber Haferflocken gern hast und bis jetzt für 5,- jeden Morgen ein Sandwich gekauft hast, wieso solltest du dann nicht auf Haferflocken umsteigen? Wenn sie dir gleich gut schmecken? Wahrscheinlich sind Haferflocken sogar gesünder und mit ca 0.50- Franken pro Portion deutlich günstiger. 

Es ist die Effizienz, oder wie umgangssprachlich gesagt, das Preis/Leistung Verhältnis, das entscheidend ist. Die Kunst beim sparen ist, abzuwägen wie gern du etwas hast und welchen Preis du dafür zahlen willst. Schaue genau hin und überlege dir ob es dir so viel gibt wie viel es kostet.  

“Spartipps zum sofort umsetzen” weiterlesen

Berufseinsteiger

Ich möchte dir keine Angst machen, aber wenn du Berufseinsteiger bist, stehst du meiner Meinung nach vor der schwierigsten finanzielle Aufgabe deines Lebens. Du musst ohne viel Erfahrung und mit jugendlicher Naivität viele Entscheidungen treffen, die dich sehr lange begleiten und dein Lebensqualität beeinflussen. Aber keine Angst, jeder muss da durch und jeder macht Fehler. Das ist normal. Die Fehler kann man mit der Zeit korrigieren.

Du bist jung und wahrscheinlich wohnst du noch Zuhause. Bisher hattest du vielleicht einen Nebenjob oder warst in der Lehre und hast weniger als 1‘500,- Franken verdient. Vielleicht hast du dich voll aufs Studium konzentriert und hattest nur einen „Sackgeld“. Im Hotel Mama wurde für dich gekocht, gewaschen, gebügelt und geputzt. Das Leben ist schön. “Berufseinsteiger” weiterlesen