Warning: mysqli_query(): (HY000/1194): Table 'wp_wpls_online' is marked as crashed and should be repaired in /var/customers/webs/web62/html/wp-includes/class-wpdb.php on line 2187

Inflation trifft Rentner hart – Ändere deine Einstellung JETZT

Auf Blick.ch erscheinen immer wieder Geschichten, wie sehr die armen unter der Inflation (3.5%) in der Schweiz leiden. Das Thema Inflation war für 20 Jahren nicht vorhanden und jetzt merkt die Gesellschaft, dass Inflation immer diejenigen am härtesten trifft, denen es sowieso schon nicht gut geht.

Das ist schon mal ein Grund genug, um sparsam zu leben und einen Notgroschen auf die Seite zu haben. 20 Jahre lang kann nichts passieren und denkst, wofür soll man überhaupt einen Notgroschen haben und dann plötzlich gibt es so ein Ereignis.

Inflation trifft die armen am härtesten

Wer nur so über die Runden kommt, der spürt die Inflation am meisten. Wenn ein Volltank früher 70 Franken kostete und jetzt plötzlich 130,- Franken kostet und der Wocheneinkauf 200,- Franken betrug und jetzt plötzlich der gleiche Wocheneinkauf 250,- Franken kostet, dann trifft es diejenigen am meisten, deren Ausgaben hauptsächlich aus solchen Produkten besteht. 300,- Franken Teuerung tut den Leuten mit 3000,- Franken Einkommen (+10% des Einkommens) mehr Weh als den Leuten mit 6000,- Franken Einkommen (5% d. Einkommens).

“Inflation trifft Rentner hart – Ändere deine Einstellung JETZT” weiterlesen

3. Säule – Darum empfehle ich VIAC

*unbezahlte Werbung

Ich arbeite nicht mit VIAC zusammen, aber ich kann mit ruhigem Gewissen VIAC weiterempfehlen. Warum?

VIAC ist ein Anbieter und Verwalter von 3.Säule Konti. Das Fintech Unternehmen ist relativ neu und arbeitet unter anderem mit der WIR Bank und der Credit Suisse zusammen.

Warum du eine 3. Säule als Schweizer unbedingt haben solltest, erfährst du hier. Man kann die Beiträge bis zu einem Maximalbetrag von ca. 6‘828,- von den Steuern abziehen. Durch diese Einzahlung muss man ca. 800-1200,- Franken weniger Steuern zahlen (Je nach Kanton, Einkommen und Zivilstand anders).

3.Säule Konti kannten wir bisher als langweilige, aber wichtige Anlage, die man jährlich einzahlen sollte, um die Steuern zu sparen.

Ich erinnere mich noch als ein Freund von mir, der bei einer Bank gearbeitet hat, mich mit einer 1.05%-igen Zinssatz „gelockt“ hat. Das war ca. 2015. Seitdem beträgt dieser Zinssatz im besten Fall 0.3%. Wie „anlockend“…

“3. Säule – Darum empfehle ich VIAC” weiterlesen

Das Schweizer Rentensystem einfach erklärt

Bevor du dich vor Langweile beim Zuhören von Wörtern wie „Alters- und – Hinterlassenenrente“, „Umwandlungssatz“ oder „Umlageverfahren“ erhängen möchtest, will ich dir dieses Thema möglichst einfach und knapp erklären. Ich möchte niemandem langweilen und von Adam und Eva erzählen, wie das Schweizer Rentensystem aufgebaut ist. Aber ich finde, jeder sollte wissen, wie das System funktioniert und nicht erst mit 65 merken, dass man nach der Rente mit 30-40% weniger Einkommen zurechtkommen muss! Weil dann ist es zu spät. 

Es ist wahrscheinlich, dass wenn du nichts unternimmst, sich deine Einnahmen mit 65 Jahren um -30-40% reduzieren werden. Das heisst, wenn du mit 64 Jahren 7‘040,- pro Monat verdienst, du dich mit ca 5‘123,- Rente begnügen musst.  

“Das Schweizer Rentensystem einfach erklärt” weiterlesen

Was würdest du tun? Teil 1

Teil 1: Was würdest du mit CHF 1 Mio. tun?

Ich möchte eine neue Beitragsserie starten. Es wird für dich ein wenig seltsam sein, doch du wirst merken, dass solche Fragen sehr viel über dich verraten können. Du kannst überprüfen, wie du zum Geld stehst und ob du auf den richtigen Weg bist und ob du deine Prioritäten richtig setzt. Vielleicht merkst du, dass du gar nicht das tust, was du tun möchtest. Oder dass du nicht die richtigen Ziele hast. 

Was würdest du mit CHF 1 Mio. tun?

Vielleicht hast du mitbekommen, dass ich mich mit MR RIP von www.retireinprogress.com getroffen habe. Wir hatten einen super Gespräch und haben über viele Themen gesprochen. MR RIP ist bereits Millionär. Er ist aber nicht vollkommen glücklich. Im Gegenteil, er musste sich wegen Burnout krank schreiben lassen. Er hat mich nachdenklich gemacht, weil man immer denkt, dass wenn man so viel Geld hat, sich um nichts mehr sorgen muss. Aber ist man mit CHF 1 Mio. reich? Ich habe mir dann überlegt, was würde ich tun, wenn ich CHF 1Mio. auf dem Konto hätte. 

“Was würdest du tun? Teil 1” weiterlesen

Defensive schlägt Offensive

Warum 1:0 besser ist als 4:3

Du bist Trainer einer Fussball Mannschaft. Du hast super Verteidiger und einigermassen gute Stürmer. Du gewinnst jedes Spiel 1:0, weil die Verteidigung so gut ist, dass du nie Gegentore bekommst. Deine Offensive ist nicht hervorragend, aber gut genug um mit 1-2 Toren das Spiel zu gewinnen. Mit guten Stürmer kannst du einen Match gewinnen, mit guten Verteidigern gewinnst du die Meisterschaft.

Die Offensive sind deine Einnahmen, die Defensive deine Ausgaben. Du kannst noch so super Stürmer haben und jedes Spiel 3-4 Tore schiessen, wenn du schlechte Verteidiger hast, kriegst du auch 3-4 Tore und wirst kaum die Meisterschaft gewinnen. Du kannst 12‘000,- Franken im Monat verdienen, wenn du 12‘000,- Franken ausgibst, wirst du irgendwann Probleme haben. Spätestens als Rentner, wenn du mit 60% deines letzten Lohnes zurecht finden musst. Es kommt nicht drauf an wie viel du verdienst, sondern wie viel du behalten kannst. Im letzten Beitrag habe ich schon über Oli von Frugalisten geschrieben, der ca. 2200 Euro verdient aber von nur 700-800 Euro lebt.  

“Defensive schlägt Offensive” weiterlesen